Storkower See im WinterStorkower See StegStorkower See; Foto Kay NötheStorkower Kanal mit Zugbrücke und KircheBurg im Winter
 

CORONA - Hinweis bei Bestattungen

Storkow (Mark), den 18. 03. 2020

Grundsätzlich sind in der Stadt Storkow (Mark) auch weiterhin Trauerfeiern in den Trauerhallen der Kernstadt und aller Ortsteile zulässig.

 

Hierbei gelten besondere Vorgaben, die unbedingt eingehalten werden müssen, um das Risiko der Ansteckung, so gering wie möglich zu halten.

 

Wenn möglich, soll mit den Hinterbliebenen besprochen werden, den Kreis der Teilnehmer so klein wie möglich zu halten. Es ist darauf hinzuweisen, dass der Personenabstand in der Trauerhalle, stehend und sitzend, auf mindestens eine Armelänge vergrößert werden soll. Weitere Trauergäste müssen vor der Trauerhalle bleiben. Auf körperliche Gesten der Kondolenz und Anteilnahme sollte verzichtet werden.
 

Zusätzlich muss eine Teilnehmer- bzw. Kondolenzliste geführt werden, sodass bei späterer Erkrankung eines Teilnehmers der Infektionsweg nachverfolgt bzw. andere potenziell Betroffene informiert werden können.
Sollte sich die Risikoeinschätzung ändern, können Trauerfeiern aber auch kurzfristig durch die Friedhofsverwaltung untersagt werden.
 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, nehmen sie bitte telefonischen Kontakt oder Kontakt per Mail mit unseren Mitarbeitern auf!

 

Unsere zentralen Telefonnummern sind die 033678 / 68-500 / 68-501 / 68-502.

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Dienstag: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr

Mittwoch: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Donnerstag: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Freitag: 9 bis 12 Uhr