E-Bikes in Storkow (Mark) - Gratis Strom für Radfahrer

Storkow, den 02.09.2020

Die Stadt Storkow (Mark) erweitert ihren Service für Radtouristen: Ab sofort stehen im Stadtgebiet sowie in den Ortsteilen sieben neue Ladestationen für E-Bikes zur Verfügung.

Die Ladestationen befinden sich auf der Burg, am Strand in Karlslust, am Aussichtsturm in Kehrigk, am Dorfanger in Selchow, auf dem Gelände der Fischerei Köllnitz sowie am Strandbad von Storkow. Eine weitere Ladestation ist auf dem Marktplatz geplant, muss aber noch an das Stromnetz angeschlossen werden. Nach Angaben von Bauamtsleiter Christopher Eichwald kosteten die Elektroanschlüsse rund 30.000 Euro und wurden zum großen Teil aus LEADER-Fördermitteln finanziert. Im Rahmen der gemeinsamen Maßnahme mit der „@See-Region“ wolle man die Infrastruktur für den Radtourismus stärken. Aufgestellt wurden die Ladesäulen vom Unternehmen „Business auf Rädern“. Sie sind beleuchtet, das Aufladen von E-Bikes oder Smartphones ist kostenlos.

 

 

Foto: E-Ladesäule auf dem Burghof