Storkower Kanal mit Zugbrücke und KircheBurg im WinterStorkower See im WinterStorkower See Steg
 

Wasser- und Bodenverband „Mittlere Spree“ sagt Gewässerschau ab

Storkow (Mark), den 07. 04. 2021


Auf Grund der weiterhin anhaltenden Gefährdungslage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sagt der Wasser- und Bodenverband „Mittlere Spree“ in Abstimmung mit der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Oder-Spree die Grabenschauen für die Gewässer II. Ordnung in Storkow, Bugk, Görsdorf (St.), Groß Schauen, Kehrigk, Limsdorf, Schwenow, Philadelphia, Schwerin, Selchow und Wochowsee für das Jahr 2021 ab.


Die Gewässernutzer und -anlieger sowie anderweitig Betroffene werden hiermit gebeten, bei Feststellung von Problemlagen, Hinweisen, Informationen und Anregungen zu den Gewässern und ihren Anlagen, sich vertrauensvoll an die zuständigen Mitarbeiter des Wasser- und Bodenverbandes „Mittlere Spree“ zu wenden.

 

Kontakt:

Mail: 
Fax: (03366) 52 07 14
Telefon: (03366) 52 07 03