StrandbadBannerbildWasserStrand KarlslustBannerbildStorkower Kanal mit Zugbrücke und KircheSteg am Schlosspark Hubertushöhe
 

Foto-Workshop: Wildlife-Fotografie im Naturpark Dahme-Heideseen 

Storkow (Mark), den 09. 06. 2021


In einem 2-tägigen Wildlife-Foto-Workshop vom Besucherzentrum des Naturparks Dahme-Heideseen zeigt Klaus Weber, worauf es bei der Naturfotografie ankommt.

Im Theorie-Seminar am Freitag, dem 18. Juni von 18 bis 20 Uhr in der Burg Storkow, erklärt der erfahrene Naturfotograf Kamera- und Aufnahmetechniken. Samstag, dem 19. Juni von 10 bis 12 Uhr, geht es ins Gelände an die Dahme bei Briesen. Dort gibt es praktische Tipps zur Erkundung, Beobachtung sowie den erfolgsversprechenden Einsatz der Foto-Technik.

 

Klaus Weber ist seit den 70er Jahren als Naturfotograf im Naturpark Dahme-Heideseen unterwegs. Seine Arbeiten zeichnen sich insbesondere durch ihre Natürlichkeit aus. 

Zur Vorbereitung auf das Praxis-Seminar bittet Klaus Weber unbedingt auf festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung zu achten. Auf jeden Fall sollten die Teilnehmer ein Teleobjektiv ab 200 mm, geladene Ersatz-Akkus und genügend Speicherkarten mitbringen. 

 

Das Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe „Foto-Workshop im Naturpark“ des Besucherzentrums des Naturpark Dahme-Heideseen auf der Burg Storkow. Die Teilnahme kostet 69 Euro pro Person. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine Voranmeldung notwendig, die gern durch die Tourist-Information oder das Besucherinformationszentrum der Burg Storkow entgegengenommen wird, unter 033678-73108 oder per E-Mail an .