ErntezeitBannerbildSonnenuntergang am Storkower SeeStrandbadSteg
 

Freiluftseminar: Herbstzeit ist Pflanzzeit

Storkow (Mark), den 14. 09. 2021

 

Der Herbst ist die beste Zeit, einen Garten zu gestalten und Pflanzungen vorzunehmen. Stauden und Gehölze, die jetzt gepflanzt werden, haben über den Winter reichlich Zeit, sich fest im Boden zu verwurzeln, wodurch ein bestmöglicher Start in die nächste Gartensaison gewährleistet ist.

 

Um Ihnen praktische Tipps für Ihre eigenen Projekte zu geben, findet am Mittwoch, dem 22. September um 18 Uhr ein Freiluft-Seminar aus der Reihe „Du und Dein Garten im Naturpark“ statt:
Veranstaltungsort ist der InsektenParadiesGarten der Burg Storkow, wo Sie Franz Heitzendorfer erwartet, um Ihnen die Grundlagen der Planung und Gestaltung eines biologisch bewirtschafteten Gartens zu erläutern.


Was ist bei der Anlage eines Ökogartens zu beachten, welche Prinzipien der Permakultur können uns bei der Gestaltung helfen, nach welchen Kriterien lege ich einen möglichst produktiven Selbstversorgergarten an? Wie mache ich unsere armen Sandböden möglichst schnell und nachhaltig fruchtbar, welche Gemüse- und Obstsorten kann ich pflanzen, wie kann ich nützliche Insekten in den Garten locken …?

 

Das Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe „Du und Dein Garten im Naturpark“ vom Besucherzentrum des Naturparks Dahme-Heideseen auf der Burg Storkow. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro pro Person. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen bitten wir um eine Voranmeldung bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung, die gern durch die Tourist-Information oder das Besucherzentrum auf der Burg Storkow entgegengenommen wird: telefonisch unter 033678-73108 oder per E-Mail an