BannerbildStrandbadSonnenuntergang am Storkower See
 

Umfrage zur Entwicklung des Marktes in Storkow gestartet

Storkow (Mark), den 30. 09. 2021

 

Mit der Entwicklung der Helios-Brache und der Gestaltung des Marktplatzes stehen in den nächsten Jahren zwei durch das Programm Lebendige Zentren geförderte Maßnahmen an, die ganz erheblich zur Belebung des Storkower Marktplatzes beitragen können.


Hierzu möchte die Stadt Storkow (Mark) die Meinung der Bürgerinnen und Bürger hören: 

  • Welche Nutzungen wünschen Sie sich für das Helios-Gelände?
  • Welche Angebote fehlen Ihnen auf dem Marktplatz, damit Sie sich dort wohlfühlen?
  • Was muss sich sonst noch in Storkow ändern?

 

Vivien Kuhn, Gebietsbeauftragte Aktives Stadtzentrum Storkow, von der LPG Landesweite Planungsgesellschaft mbH aus Berlin hat dazu eine Umfrage gestartet.

 

Eine Beteiligung an der Umfrage ist über den QR-Code möglich oder als Download über den Umfragebogen, welcher per E-Mail oder Post an den unten aufgeführten Kontakt geschickt oder direkt im Rathaus abgegeben werden kann.

 

Bei Fragen oder wenn Sie eine Projektidee haben und diese aus dem Verfügungsfonds fördern lassen möchten, können Sie sich gerne durch die Gebietsbeauftragte für das Aktive Stadtzentrum Storkow beraten lassen. Dazu findet jeden 2. Freitag im Monat in der Zeit von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr im Familienzentrum, Am Markt 13, eine Sprechstunde statt. Kommen Sie einfach vorbei. 


Sie können sich gerne auch telefonisch oder per E-Mail melden:

 

Gebietsbeauftragte Aktives Stadtzentrum Storkow
LPG Landesweite Planungsgesellschaft mbH
Vivien Kuhn
Gaudystraße 12
10437 Berlin
E-Mail:   
Tel.: (030) 816 16 03 92

 

Weitere Informationen zu dem Projekt...