Storkower SeeSchloß HubertushöheBurg Storkowevangelische Kirche StorkowBinnendüne StorkowBurg StorkowSteg am Strandbad Storkow
 

Bienenwachskerzen selbst herstellen

Storkow (Mark), den 18. 10. 2021

 

Am Mittwoch, dem 20. Oktober, um 18 Uhr lädt das Besucherzentrum des Naturparks Dahme-Heideseen im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe „Du und Dein Garten im Naturpark“ interessierte Besucher zum Bienenwachs-Kerzen Ziehen auf die Burg ein. Nun da der Herbst endgültig Einzug gehalten hat, wird es bei Kerzenschein wieder ganz gemütlich.  Traditionelles Kerzenziehen ist ein schon fast meditativer Prozess. Bienenwachskerzen riechen angenehm  nach Honig und haben eine schöne Gelbfärbung. Ackermann zeigt, worauf es ankommt beim Kerzenziehen und stellt gemeinsam mit den Teilnehmern die ersten eigenen Prachtexemplare her. Außerdem erläutert er, wie Bienenwachs entsteht und wozu es ursprünglich in der Natur vorgesehen ist. 

 

Das Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe „Du und Dein Garten im Naturpark“ vom Besucherzentrum des Naturparks Dahme-Heideseen auf der Burg Storkow.

 

Die Teilnahme kostet 7,50 Euro pro Person + + 2,50 Euro Materialkosten.


Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen bitten wir um eine Voranmeldung bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung, die gern durch die Tourist-Information oder das Besucherzentrum auf der Burg Storkow entgegengenommen wird: telefonisch unter 033678-73108 oder per E-Mail an