Steg am Schlosspark HubertushöheFischerei KöllnitzKirche Groß SchauenEuropaschule StorkowBannerbildSonnenuntergang am Storkower SeeGrubenseeEvangelische Kirche StorkowStorkower SeeBinnendüne StorkowAussichtsturm am Salzweg

Landkreis Oder-Spree überschreitet Sieben-Tages-Inzidenz Schwellwert - weitere Schutzmaßnahmen greifen ab 02.12.2021

Storkow (Mark), den 01. 12. 2021

 

Der Landkreis Oder-Spree hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tages-Inzidenz) laut Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts den Schwellenwert von 750 ununterbrochen an drei Tagen überschritten hat.

 

Montag, 29. November 2021: 796,5;
Dienstag, 30. November 2021: 859,0;
Mittwoch, 01. Dezember 2021: 933,2;

 

Weiterhin beträgt der landesweite Anteil der intensivstationär behandelten COVID-19-Patientinnen und -Patienten in Bezug auf die tatsächlich verfügbaren intensivmedizinischen Behandlungskapazitäten

 

am 01. Dezember 2021: 20,8 Prozent


und überschreitet damit den Schwellenwert von mindestens 10 Prozent.

 

 

Ab dem Tag nach der Bekanntgabe der Überschreitung (Donnerstag, 02. Dezember 2021) gelten damit im Landkreis Oder-Spree längstens bis zum Ablauf des 15. Dezember 2021 weitere Schutzmaßnahmen.

 

Diese entnehmen Sie bitte der Bekanntmachung oder der Internetseite des Landkreises Oder-Spree