Schüler sollen Radwege am 26. April bewerten


Um die Radwege in der Stadt Storkow (Mark) und in ihren Ortsteilen zu verbessern und auszubauen, wird derzeit von einem externen Dienstleister ein Radwegekonzept erstellt. Nun sind Schülerinnen und Schüler der Europaschule aufgerufen, sich zu beteiligen. Am 26. April wollen die Verkehrsexperten zusammen mit den Kindern und Jugendlichen sowie Vertretern der Stadtverwaltung eine Radtour unternehmen, um die Schulwege zu inspizieren. Unter anderem steht die Sicherheit der Strecken im Fokus. Die Tour beginnt um 14 Uhr am Tor der Europaschule. 
 

Weitere Hinweise zu den Schulwegen, die nicht direkt im Umfeld liegen, werden ebenfalls gerne entgegengenommen. Kontakt: baum@storkow.de, Tel.: 033678 68-441

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Mo, 25. April 2022

Weitere Meldungen

Grundsteuerwerterklärung: Schritt-für-Schritt-Anleitung
  Viele Bürgerinnen und Bürger kontaktieren derzeit die Finanzämter sowie Stadtverwaltungen ...
Wochenmarkt am 2. Dezember verlegt
Jeden Montag und Freitag findet wöchentlich ein Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Storkow (Mark) ...