Aussichtsturm am SalzwegEuropaschule StorkowSteg am Schlosspark HubertushöheGrubenseeBinnendüne StorkowEvangelische Kirche StorkowKirche Groß SchauenBannerbildStorkower SeeSonnenuntergang am Storkower SeeFischerei Köllnitz

Enkelfest am 15. Mai auf dem Marktplatz

Storkow (Mark), den 11. 05. 2022

 

Zum internationalen Tag der Familien feiert Storkow am 15. Mai von 15 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz ein „Enkelfest“.

 

Es wird vom „Lokalen Bündnis für Familien“ und dem städtischen Seniorenbeirat organisiert. „Damit wollen wir einmal mehr das Engagement unserer Großeltern in der täglichen Sorge für und um unsere Kinder würdigen. Wer das Wort Enkel sagt, weiß, dass immer Kinder und Großeltern gemeint sind, während Familie oftmals auf Eltern und Kinder reduziert wahrgenommen wird“, sagt Detlef Grabsch, der Leiter des Storkower Familienzentrums.

 

Vor Ort wird unter anderem Anton von der Ballbande mit seiner Erfindung sein: eine Vereinigung von Poolbillard und Fußball auf drei mal sechs Meter Fläche. Er wird die Spielregeln erklären und mit Enkeln gegen Großeltern spielen. Der Seniorenbeirat mit Hannelore Postel und Rita Kaspar sowie Claudia Knothe vom Haus der Begegnung laden alle an die große Kaffeetafel auf den Markt ein. Die Kinder können auf der Hüpfburg toben und sich schminken lassen. Für Eis sorgt das Altstadtcafé Domichowski. Musikalisch umrahmt wird das Enkelfest von den Kindern der Musikschule sowie Detlev Nutsch. Zum Enkelfest ist auch die Radkutsche unterwegs. Das Familienzentrum präsentiert sein neues Lasten-E-Bike, welches kostenlos von den Familien ausgeliehen werden kann. Auch an das leibliche Wohl ist gedacht. Es gibt Thüringer Bratwürste sowie Getränke an der Marktplatz-Bar von Tom Voss.