Binnendüne StorkowGrubenseeBannerbildAussichtsturm am SalzwegFischerei KöllnitzKirche Groß SchauenEuropaschule StorkowEvangelische Kirche StorkowSteg am Schlosspark HubertushöheSonnenuntergang am Storkower SeeStorkower See

Musiksalon präsentiert „Bloomsbury Ensemble“ aus London

Storkow (Mark), den 30. 05. 2022

 

Das „Bloomsbury Ensemble“ aus London kehrt im Juni für eine kurze Tournee nach Deutschland zurück und gastiert am Freitag, dem 3. Juni, um 20 Uhr auf der Burg Storkow. 


Die Gruppe präsentiert ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, die das Herz berührt und die Füße zum Wippen bringt. Jedes Stück wird mit Geschichten und interessanten Hintergrundinformationen eingeleitet, um das Erlebnis unvergesslich zu machen.
Der Liebhaber klassischer Musik wird sich an Mozarts "Adagio und Rondo" für Klavier und Bläser erfreuen, ebenso wie an J.S. Bachs berühmtem „Ricercar" aus seinem Musikalischen Opfer. Dann gibt es Werke mit einem jazzigen Thema, wie Jim Parkers aufregender Trad-Jazz-Pastiche „Mississippi Five“, sowie Geoffrey Keatings elegante „Tea Dances“.
Außerdem präsentiert die Gruppe eine musikalische Skizze eines Jahrmarkts, einige traditionelle Tänze aus Ungarn, ein großes Sextett von Ludwig Thuille, das auf Johannes Brahms zurückgreift, und vieles mehr.

 

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 15 Euro in der Tourist-Information unter der Telefonnummer 033678/73108 der Burg Storkow und online unter reservix.de erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 18 Euro.