Kirche Groß SchauenBannerbildAussichtsturm am SalzwegEuropaschule StorkowBinnendüne StorkowEvangelische Kirche StorkowFischerei KöllnitzBannerbildStorkower SeeGrubenseeSteg am Schlosspark Hubertushöhe

Internationales Festivalflair - alínæ lumr Musikwochenende wieder in Storkow (Mark)


Zwei Jahre ließ das kleine Musikfestival alínæ lumr auf sich warten, welches seit 2015 eigentlich fester Bestandteil des Kultursommers in Storkow (Mark) und der Scharmützelseeregion ist. Mit seinem außergewöhnlichen Konzept der Stadtöffnung kann es nun wieder vom 12.bis 14. August stattfinden.

 

Das Festival begreift sich als generationsübergreifender Ort der Zusammenkunft mit Musik, Kunst, Kultur und Gespräch. Besondere Bühnen, der Zeltplatz, das Empfangsbüro und ungewöhnliche Schauplätze verknüpfen sich zu einem Stadtrundgang für Gäste aus der Region und ganz Europa. Der Marktplatz, das idyllische Mühlenfließ, die evangelische Altstadtkirche, der MitMachPark Irrlandia und andere beschauliche Plätze wie Wiesen, Räume am Markt sind die Spielorte für Musiker*innen und Künstler*innen. Darüber hinaus finden außermusikalische und stadtthemenbezogene Workshops sowie Wald- und Wiesenrundgänge statt. Die Ideengeber wollen zeigen wie schön Storkow (Mark), von allen Seiten betrachtet, sein kann und welche Potentiale in ihr schlummern.


Bisher bestätigte nationale und internationale Künstler*innen sind zum Beispiel Anna Erhard • Das Paradies • Derya Yıldırım & Grup Şimşek • Emiliana Torrini & The Colorist Orchestra • sir Was • Tristan Brusch • Alex Mayr • Albertine Sarges • Sloe Paul • OSKA. 


Tickets sind online auf der Webseite www.alinaelumr.de/shop erhältlich.

 

Für Storkower Anwohner*innen kosten die Karten ermäßigt 30 Euro. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

 

Aktuelle Informationen zum Programm sind auf der Webseite www.alinaelumr.de zu entnehmen. 


Eine musikalische Zusammenstellung der Bands und Künstler*innen, die auf dem Festival spielen, gibt es zum Anhören auf Spotify: 
https://open.spotify.com/playlist/3IZ0xtgwZVJqLxx0THuo9R 


Alínæ lumr wird präsentiert vom Sender radioeins & der Zeitung taz.
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Di, 12. Juli 2022

Weitere Meldungen

Ukraine-Krise: Informationen vom Landkreis Oder-Spree
  Angesichts der aktuellen Krise in der Ukraine hat der Landkreis Oder-Spree mit seinen ...
Portal "Maerker Brandenburg" derzeit nicht erreichbar.
Aufgrund aktueller technischer Probleme können keine neuen Maerker-Einträge angenommen werden. ...