18. Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Neubrandenburg


Am Mittwoch, dem 24. August, um 19:30 Uhr laden Bürgermeisterin Cornelia Schulze-Ludwig und Oberstleutnant Marc Tachlinski, Kommandeur des Informationstechnikbataillon 381 am Standort Storkow (Mark), zum traditionellen Benefizkonzert auf die Burg Storkow ein. Die Konzertbesucher können wieder die Virtuosität und Ausdruckskraft der Klänge und Melodien des Heeresmusikkorps Neubrandenburg unter Leitung von Oberstleutnant Christian Prchal erleben. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird während der Veranstaltung gebeten. Der Erlös des Konzerts kommt in diesem Jahr der Ausgestaltung der Räumlichkeiten des Storkower Horthauses „Würfelkids“ und dem Bundeswehr-Sozialwerk e.V. zugute. Im Anschluss an das Konzert findet die symbolische Spendenübergabe statt.
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Fr, 22. Juli 2022

Weitere Meldungen

ACHTUNG +++ Bundesweiter Warntag am 8. Dezember
    Zwei Jahre nach dem ersten Warntag gibt es eine Wiederholung: Am 8. Dezember werden ...
Grundsteuerwerterklärung: Schritt-für-Schritt-Anleitung
  Viele Bürgerinnen und Bürger kontaktieren derzeit die Finanzämter sowie Stadtverwaltungen ...