20. Rad-Scharmützel am Sonntag, dem 4. September

Das gesellige Rad-Scharmützel feiert am Sonntag, dem 4. September, seinen 20. Geburtstag. Der Fahrraderlebnistag ist ideal für die ganze Familie und bietet Unterhaltung sowie Gastronomie rund um den Scharmützelsee und den Storkower See. Los geht es in Storkow um 9:30 Uhr mit musikalischer Erwärmung und Frühsport auf dem Marktplatz an der Stempelstelle 12. Am Treffpunkt an der Friedenseiche startet gegen 10:15 Uhr gleichzeitig die „Tour de MOZ“ zur Groß Schauener Seenkette mit dem Gästeführer Lutz Werner. Die Stempelkarten, die beliebten Aufkleber (0,50 €) und das Radscharmützel-Diplom (1 €) sind an den insgesamt 14 Stempelstellen und zusätzlichen Bonusstempelstellen sowie in den Gästeinformationen erhältlich. Die Stationen erwarten die Sportaktiven mit Erfrischungen und köstlicher Stärkung. Auf der Storkower Strecke befinden sich die Bonusstempelstellen in Nettis Speisekammer und in der Fischerei Köllnitz.

Ausführliche Informationen und die Stempelkarte zum Download sind auf www.scharmuetzelsee.de zu finden. Die ausgewiesenen Streckenabschnitte können von 10 bis 16 Uhr individuell befahren werden. In Bad Saarow locken das Radelfest am Hafen ab 10 Uhr und der Kunstmarkt am „Theater am See“ mit Künstler*innen des Landkreises Oder-Spree von 11 bis 16 Uhr. Die Teilnahme an der Radveranstaltung ist kostenfrei, für einen freiwilligen Beitrag sind Startgeldboxen an den Stempelstellen zu finden. Weitere Informationen sind beim Tourismusverein Scharmützelsee e.V. unter Telefon 033679 / 64840 erhältlich.

Ein großes Dankeschön geht an den Pflegedienst Anke Reincke, der diesjährige Titelsponsor! Der Tourismusverein bedankt sich außerdem bei den Sponsoren Sparkassen Oder-Spree, der EWE, der Stadt Fürstenwalde, dem Biergarten Göbel, der ArtProjekt Entwicklungen GmbH, dem Ferienpark Scharmützelsee und dem aja Resort Bad Saarow für die Unterstützung der Veranstaltung.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Mo, 29. August 2022

Weitere Meldungen

Grundsteuerwerterklärung: Schritt-für-Schritt-Anleitung
  Viele Bürgerinnen und Bürger kontaktieren derzeit die Finanzämter sowie Stadtverwaltungen ...
Wochenmarkt am 2. Dezember verlegt
Jeden Montag und Freitag findet wöchentlich ein Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Storkow (Mark) ...