Storkower SeeBurg StorkowSteg am Strandbad StorkowEuropaschule Storkowevangelische Kirche StorkowSchloß Hubertushöhe

Eröffnung der Krippe am 1. Advent auf dem Marktplatz

 

Zum zweiten Mal steht ab dem ersten Adventswochenende im Herzen von Storkow (Mark) eine Weihnachtskrippe. Sie bringt nicht nur weihnachtliche Stimmung in die Altstadt, sondern erzählt mit kleinen Texten auch anschaulich die Weihnachtsgeschichte rund um die Geburt von Jesus.

 

Pfarrer Robert Parr und Storkows Bürgermeisterin Cornelia Schulze-Ludwig weihen zusammen mit Kindern und Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Storkower Land die Krippe am Sonntag, dem 27. November, um 17 Uhr auf dem Marktplatz ein. Gäste sind herzlich willkommen. Es wird gemeinsam gesungen und eine kleine Verpflegung geben.

 

Die Idee für diese Krippe hatte Robert Parr, der Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Storkower Land. Er entdecke vor Jahren bei einem Besuch in Denkendorf bei Stuttgart eine Krippe mit großen Figuren und dachte sich: das können wir in Storkow auch umsetzen. 2021 wurde die Krippe erstmals auf dem Storkower Marktplatz aufgestellt.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Fr, 25. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Grüße der Bürgermeisterin zum Jahreswechsel 2022/2023
Liebe Bürgerinnen und Bürger,   ich wünsche Ihnen ruhige, besinnliche Weihnachtstage, ...
ACHTUNG +++ Bundesweiter Warntag am 8. Dezember
    Zwei Jahre nach dem ersten Warntag gibt es eine Wiederholung: Am 8. Dezember werden ...