Storkower SeeSchloß HubertushöheSteg am Strandbad StorkowBurg StorkowEuropaschule StorkowBurg Storkowevangelische Kirche Storkow

„Eine Schule liest ein Buch“ - Medienprojekt der Bibliothek Storkow

Lesen öffnet Türen. Mit verschiedenen Projekten und Vorlesestunden versucht die Stadtbibliothek Storkow die Begeisterung für das Lesen zu wecken. So wie bei dem jüngsten Projekt „Eine Schule liest ein Buch“, welches der Mitarbeiter der Bibliothek Axel Großmann organisiert und durchgeführt hat. Im Zeitraum von April bis Juni nahmen insgesamt 175 Schüler und ihre Lehrer, 8 Klassen von der 1. bis zur 6. Klasse der Grundschule Lindenberg „Rolf Zuckowski“ an dem Leseexperiment teil.  Das ausgewählte Buch „Tom Sawyers Abenteuer“ (altersgerecht für die jeweilige Klassenstufe) erhielt jeder Schüler zum Lesen in der ersten Projektwoche. 

Durch Rollenspiele einzelner Szenen aus dem Buch wurde die Abenteuergeschichte lebendig. Axel Großmann begleitete die SchülerInnen mit der Kamera. Dabei wurde die Burgkulisse mit einbezogen. Die bekannte Zaunstreichszene oder die Wohnzimmerszene wurden im Museum der Burg gedreht. Durch Kostüme und Requisiten hatten die Kinder die Möglichkeit in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Ausstaffiert in Gewandung wurden fleißig Erinnerungsfotos mit der digitalen Fotobox aufgenommen. Anhand eines Bilderbuchkinos konnten die jüngeren Klassen die Geschichte widergeben. Teilweise klassisch und teilweise digital mit dem IPad ging es auf thematische Schatzsuche durch die Burg und durch Storkow. Zum Abschluss des Projektes erhielten die Kinder einen USB-Stick (gesponsert durch den Förderverein der Schule) mit den Foto-, Video- und Tonaufnahmen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 21. Juli 2022

Bild zur Meldung
Mehr über

Burg Storkow

Weitere Meldungen

3. Adventswochenende Tourist - Information geschlossen
Liebe Gäste, am 3. Adventswochenende, Samstag, den 10.12. und Sonntag, den 11.12. hat die ...
Programm und Informationen zum Storkower Weihnachtsmarkt: