Burg StorkowStorkower SeeSteg am Strandbad Storkowevangelische Kirche StorkowEuropaschule StorkowSchloß Hubertushöhe

Programm zum Storkower Weihnachtsmarkt am 2. Adventswochenende

Freitag:

Marktplatz: Traditioneller Glühweinabend mit Weihnachtsmusik mit DJ ab ca. 18-22 Uhr
Burghof: Gemütlicher Glühweinabend ca. 18-22 Uhr

 

Samstag & Sonntag:

Marktplatz: Speisen und Getränke, Langos, Süßigkeiten, Crêpes, Knoblauchbrot, Weihnachtsdekoration, Holzarbeiten, Fahrgeschäfte, Krippe

Burg: Kreativmarkt, Bastelstände, Lebkuchenhäuser gestalten, selbstgemachte
Keramik, Schmuck aus eigener Produktion, Geschenkartikel aus Holz oder Wollartikel


Samstag von 12 bis 20 Uhr:

Marktplatzbühne:
14:00 Uhr Entertainer und Sänger „Rudi“ (Rudi Eichkater)
15:00 Uhr Tanzkreis Fürstenwalde
15:45 Uhr Musikschule Fröhlich
16:30 Uhr Weihnachtsmann und Storki nehmen Wunschzettel an 
18:00 Uhr Ian Payne -  Singer-Song Writer Sänger/ Konzert

 

Burg:
15 Uhr Großer Saal: Die „Gefährten der Nacht“ mit ihrem Sockentheater
16 Uhr Burghof Weihnachtsmann und Storki begrüßen die Kinder und gehen gemeinsam zum Marktplatz zur Bühne, kurze Lichterfahrt mit Trecker der Schlepperfreunde aus Philadelphia 

 

Sonntag von 12 bis 18 Uhr: 

Marktplatzbühne:
14:30 Uhr Auftritt des Horthauses Würfelkids 
15:15 Uhr Sängerin Jeannine Hartmann 
Ca. 16 Uhr Weihnachtsmann und Storki nehmen Wunschzettel an
17 Uhr Sängerin Jeannine Hartmann

 

Burg:
14 Uhr Großer Saal: Die „Gefährten der Nacht“ mit ihrem Sockentheater 
15 Uhr Burghof Weihnachtsmann und Storki begrüßen die Kinder und gehen gemeinsam zum Marktplatz zur Bühne, kurze Lichterfahrt mit Trecker der Schlepperfreunde aus Philadelphia

 

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Fr, 25. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Grüße der Bürgermeisterin zum Jahreswechsel 2022/2023
Liebe Bürgerinnen und Bürger,   ich wünsche Ihnen ruhige, besinnliche Weihnachtstage, ...
ACHTUNG +++ Bundesweiter Warntag am 8. Dezember
    Zwei Jahre nach dem ersten Warntag gibt es eine Wiederholung: Am 8. Dezember werden ...