Startseite
 

MitMachPark IRRLANDIA

Irrlandia öffnet wieder vom 14. Mai bis 3. Oktober 2022!

Na, schon verirrt? Im Gegenteil: In unserem naturverbundenen Erlebnispark für die ganze Familie sind Sie genau richtig, wenn Sie mit Ihren Kindern, Enkeln oder Freunden einen erlebnisreichen Tag verbringen wollen. 

IRRLANDIA - der MitMachPark öffnet am 14. Mai seine Pforten und lädt dann bis 3.Oktober zum Suchen, Verirren und Finden, zum Spielen, Toben und Klettern, Murmeln, Rutschen, Schaukeln oder Hopsen, Rätseln und Staunen, Bauen und Basteln, Matschen und Werfen - also wie immer zum Mitmachen - ein. Über 50 Attraktionen und Angebote warten darauf, entdeckt und erobert zu werden, darunter befinden sich 12 Labyrinthe und Irrgärten.

 

Eine neue abenteuerliche Spiel- und Kletteranlage wurde 2019 fertiggestellt: das „Robin-Hood-Höhenlabyrinth“. Dieser einzigartige multielementare Spielplatz besteht aus einem mehrstufigen bis zu 12 Meter hohen System von Seilbrücken, Netztunneln, hängenden Häuschen, zwei Röhrenwendelrutschen, einer Seilrutsche sowie einem spektakulären „Einstiegsturm mit Wehrgängen“.
Darin können Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene klettern, fangen, balancieren, rätseln, Hindernisse überwinden und sich dabei wie Robin Hood fühlen. Dieses Projekt wurde 2019 mit Hilfe von LEADER-Fördermitteln des Landes Brandenburg und Fördermitteln der EU aus dem ELER-Programm finanziert.

 

Wahrzeichen des IRRLANDIA und nach wie vor beliebt ist Brandenburgs höchstes Rutschenparadies. Es besteht aus drei bekletterbaren Holztürmen und fünf Edelstahlrutschen, die höchste davon ist eine Freifallrutsche aus 12 Meter Höhe. Erbaut wurde das Rutschenparadies mit Hilfe von Fördermitteln der EU und des Landes Brandenburg zur Förderung des ländlichen Raums (ILE) und LEADER.

 

Für heiße Tage laden ein Wasserspraypark, ein Wasserspielplatz, ein Hydrowegium und Wasserbomben-Wurfanlagen zum Spritzen, Abkühlen und Toben ein.

 

 Ständige Angebote:

 

* Riesenrutschenparadis, Hopse- und Räuberburg, Rollenrutsche
* 12 Labyrinthe und Irrgärten, darunter Türen-, Kräuter- und Dunkellabyrinth
* Wasserspraypark, Mini-Riesenrad mit Tretantrieb, Luftschaukel, Kinderkarussell
* Wasserbombenwurfanlagen, Fassreiten, Goldwaschen, Rollandia u.v.m.
* gastronomische Einrichtungen


Ab 9.Juli 2022 kann das beliebte 2 ha große Maislabyrinth mit neuen Wegführungen erkundet und die darin versteckten Stempelstationen gefunden werden. Dazu gibt es dann wieder das Gewinnspiel mit den gesammelten Stempeln und einem Wissensquiz, bei dem attraktive Preise winken.
Die nun schon traditionellen thematischen Wochenenden, wie z.B. Kinderbaustelle, Mäusefest, Räuber- und Ritterfest, Erdappelfest, Kürbis- und Kastanienfest, Veranstaltungen zum Tag des Kindes oder zum Weltkindertag bieten besondere interessante Erlebnisangebote.

 

 

Eintrittspreise 2020
Kinder 3 - 15 Jahre 9,00 Euro (inkl. 1 Freifahrt)
Erwachsene 16 - 99 Jahre 9,00 Euro
Ermäßigungen: Sammelkarten, Familienpass Brandenburg, Berliner Familienpass

Öffnungszeiten:
geöffnet vom 14. Mai bis 3. Oktober 2022 täglich von 10 -18 Uhr
(schlechtwetterbedingte Schließungen möglich) 

Schließtage: im September montags geschlossen (außer 21.9.)

Veranstalter:
LOLLYPOP e.V. Kinder- und Jugendverein
Tel.: 030 64 108 28 (AB), 033678 417 32 (vor Ort)
Funk: 0151 107 85 433
 
Alle aktuellen Informationen finden Sie auch auf der Internetseite: www.irrlandia.de