Evangelische Kirche Storkow | zur StartseiteSteg am Strandbad Storkow | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEuropaschule Storkow | zur Startseite
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Friedhöfe: Standfestigkeitsprüfung der Grabmale

Am 7. Juni werden auf allen Friedhöfen der Stadt Storkow (Mark) durch zwei unabhängige Sachverständige die Grabsteine auf ihre Standfestigkeit hin überprüft. Grundlage für die Prüfung von Grabmalen auf Standfestigkeit ist die Verordnung für Sicherheit und Gesundheit (VSG) 4.7 Friedhöfe und Krematorien der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

 

Damit sich die Grabnutzungsberechtigten von der sachgerechten Durchführung der Prüfung überzeugen können, sind sie herzlich eingeladen, bei der Prüfung anwesend zu sein (siehe Ablaufplan). Die Anfangszeit des ersten Friedhofs steht fest. Die weiteren Anfangszeiten können sich geringfügig, aufgrund der auf den vorherigen Friedhöfen vorgefundenen Verhältnisse, verändern.

 

Die Nutzungsberechtigten, deren Grabmal eine mangelhafte Standfestigkeit aufweist, werden schriftlich informiert. Zusätzlich werden von der ausführenden Firma Warnaufkleber am Grabmal angebracht. Gemäß Satzung über das Friedhofs- und Bestattungswesen in der Stadt Storkow (Mark) für die Friedhöfe städtischer Friedhof und Neu Boston sowie für die Friedhöfe in den Ortsteilen ist der Nutzungsberechtigte für den ordnungsgemäßen Zustand der Grabmale verantwortlich. Die Nutzungsberechtigten der Grabstätte werden daher aufgefordert, die Verkehrssicherheit unverzüglich wiederherzustellen. Entstehen durch die Verletzung der Verkehrssicherheitspflichten Schäden, so haften die Nutzungsberechtigten für alle durch ihr Verschulden entstandenen Schäden. Auch ist die Friedhofsverwaltung berechtigt, Grabmäler, die umzustürzen drohen oder deutliche Zeichen der Zerstörung aufweisen, niederzulegen oder zu entfernen.

 

Bei Fragen und für weitere Informationen steht Ihnen Frau Liepe, Mitarbeiterin der Friedhofsverwaltung der Stadt Storkow (Mark), unter der Telefonnummer 033678/68-429 gern zur Verfügung. (svs)

 

Ablaufplan 
Prüfungstag: Mittwoch, 07. Juni 

 

Friedhof
  1. Storkow    07:30 Uhr
  2. Storkow, jüdischer Friedhof        im Anschluss
  3. Storkow, sowjetischer Ehrenfriedhof     im Anschluss 
  4. Neu Boston    08:30 Uhr
  5. Rieplos    08:40 Uhr
  6. Neu Stahnsdorf    08:50 Uhr
  7. Alt Stahnsdorf    08:55 Uhr
  8. Kummersdorf    09:10 Uhr
  9. Philadelphia    09:25 Uhr
10. Groß Schauen    09:35 Uhr 
11. Klein Schauen    09:50 Uhr
12. Görsdorf    10:00 Uhr
13. Selchow    10:15 Uhr
14. Schwerin    10:25 Uhr
15. Kehrigk    10:40 Uhr
16. Groß Eichholz    10:50 Uhr
17. Groß Eichholz/Kolonie    10:55 Uhr
18. Möllendorf    11:10 Uhr
19. Limsdorf    11:15 Uhr
20. Schwenow    11:25 Uhr
21. Bugk    11:35 Uhr
22. Wochowsee    11:45 Uhr
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Mi, 17. Mai 2023

Weitere Meldungen

Alt Stahnsdorf feierte die 14. Spaßolympiade der Ortsteile

Am 22. Juni verwandelte sich der Sportplatz in Alt Stahnsdorf in eine Arena der Fröhlichkeit und ...

22. Juni: Spaßolympiade und Dorffest in Alt Stahnsdorf