Evangelische Kirche Storkow | zur StartseiteEuropaschule Storkow | zur StartseiteSteg am Strandbad Storkow | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Klein Schauen: ab Dezember mehr Sicherheit für Busnutzer/innen

Anfang September fand eine Busbefahrung im Ortsteil Klein Schauen statt. Dabei waren Vertreter des Busverkehrs Oder-Spree (BOS), der Stadt Storkow (Mark) und Anwohner des Ortsteils anwesend.

Hintergrund der Begehung war das erhebliche Sicherheitsrisiko an den Bushaltestellen entlang der Landstraße (L 391), insbesondere beim Überqueren der Straße. Die bisherige Ersatzbushaltestelle im Ortsteil wurde nicht mehr angefahren.

 

In konstruktiven Gesprächen zwischen dem BOS, den Anwohnern und den Mitarbeitern der Stadtverwaltung  konnte abschließend eine zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Im Zuge des Fahrplanwechsels im Dezember wird der Busverkehr Oder-Spree, die im Ortsteil gelegene Bushaltestelle, ab Montag, dem 11. Dezember 2023, wieder anfahren. Vorher werden die Straßenschleppkurven, gemäß den Vorgaben des BOS, angepasst. Die bisherigen Bushaltestellen an der L 391 werden demontiert. 

 

Geplant ist für das Kalenderjahr 2024 der Ausbau einer befestigten und barrierefreien Buswartefläche inklusive eines beleuchteten Fahrgastunterstands. Ein Förderantrag wurde bereits beim Landkreis Oder-Spree durch die Stadt Storkow (Mark) eingereicht.

 

BITTE BEACHTEN
Es sei darauf hingewiesen, dass eine Haltestelle für beide Fahrtrichtungen (Bus kommend aus Storkow und aus Richtung Görsdorf) genutzt wird.


Bitte achten Sie daher auf die entsprechende und angezeigte Busfahrlinie.

 

Zum besseren Verständnis der Fahrtrichtungen und zukünftigen Lage der Haltestellen steht Ihnen die Planskizze zur Verfügung.
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Klein Schauen
Do, 14. September 2023

Weitere Meldungen

Kommunalwahl - Stadtverordnete und Ortsbeiräte: Welche Kandidatinnen und Kandidaten stehen zur Wahl

Über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Stadtverordneten der Stadt Storkow (Mark) und für ...

Start des dritten und letzten Bauabschnitts der Fahrbahnerneuerung auf der L23 in Storkow (Mark)

Die Fahrbahnerneuerung der L23 erreicht einen wichtigen Meilenstein: Der dritte und letzte ...