Bannerbild | zur StartseiteEuropaschule Storkow | zur StartseiteEvangelische Kirche Storkow | zur StartseiteSteg am Strandbad Storkow | zur Startseite
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Wunschzettel-Aktion gestartet

Heute Morgen um 9 Uhr ging die fünfte Wunschzettelaktion der Stadt Storkow (Mark) online. Bereits 25 Wunschzettelpaten konnten gefunden werden. 

 

Kinder und Jugendliche, die in Storkow und der Umgebung in den stationären Hilfen zur Erziehung leben, haben ihre Herzenswünsche für das kommende Weihnachtsfest auf Wunschzettel gebracht. Diese Herzenswünsche, die von den jungen Bewohnern selbst gestaltet wurden, werden durch die Bürgermeisterin der Stadt Storkow (Mark) auf ganz besondere Weise in die Welt hinausgetragen.

 

Die Wunschzettel wurden auf der Webseite der Stadt unter www.storkow.de im Bereich "Storkow für Bürger" - "Aktuelles" - "Wunschzettel 2023 veröffentlicht, wo sich Interessierte als „Wunschzettelpaten“ über ein Formular bewerben können. Ein Wunschzettelpate engagiert sich, um den auf einem Wunschzettel festgehaltenen Traum eines Kindes wahr werden zu lassen. Dies beinhaltet die Besorgung des gewünschten Geschenks, seine liebevolle Verpackung und die Abgabe im Rathaus bis spätestens 7. Dezember.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Mo, 13. November 2023

Weitere Meldungen

Bürgerbudget 2025: bis 30. Juni Vorschläge einreichen

Das Bürgerbudget geht in die nächste Runde und Vorschläge für das Jahr 2025 werden gesucht. ...

Umfrage zum neuen Spielplatz-Konzept - Um was geht es?

Das Planungsbüro AHNER Landschaftsarchitektur erarbeitet im Auftrag der Stadt Storkow (Mark) ...