Steg am Strandbad Storkow | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEvangelische Kirche Storkow | zur StartseiteEuropaschule Storkow | zur Startseite
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Bis 30. Juni: Vorschläge für Ehrenamtspreis einreichen

Viele Bürgerinnen und Bürger von Storkow (Mark) leisten ehrenamtliche Arbeit in besonderem Maße. Aus diesem Grund veranstaltet die Stadt Storkow (Mark) gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten, dem Seniorenbeirat und dem Lokalen Bündnis für Familie die Auszeichnungsveranstaltung „Tag des Ehrenamtes“.

 

Am Freitag, dem 8. November, findet die diesjährige Auszeichnungsveranstaltung auf der Burg Storkow statt. Als Dank und Anerkennung für ihr Ehrenamt werden wieder ca. 30 Personen ausgezeichnet. Die zur Ehrung vorgeschlagene Person muss ihre ehrenamtliche Tätigkeit mindestens zwei Jahre lang zum Gemeinwohl der Stadt Storkow (Mark) bzw. deren Ortsteile ausüben. Es gibt eine Urkunde, ein Geschenk, ein Abendessen und ein Kulturprogramm. Bis 30. Juni 2024 können Personen über ein Formular vorgeschlagen werden, welches im Bürgerbüro der Stadtverwaltung und auf der Internetseite im Bereich „Storkow für Bürger“ – Bürgerinfo – Ehrenamt erhältlich ist. Am 19. September entscheidet der Hauptausschuss über die Vorschläge. Abschließend werden die Einladungen verschickt.

 

Für Fragen steht Franziska Münn aus der Stadtverwaltung unter Tel. 033678 68-642 gern zur Verfügung.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Mo, 17. Juni 2024

Weitere Meldungen

Sonderausstellung: Der Baum des Lebens - Holzschnitte und Skulpturen von Jörg Kühne

Am Mittwoch, dem 24. Juli, um 18 Uhr findet die Vernissage der Kunstausstellung „Der Baum des ...

LAG Märkische Seen entscheidet über Vorhaben fürs Regionalbudget

Am 11. Juli 2024 fand erstmalig ein Projektauswahlverfahren der LAG Märkische Seen in Trebnitz ...