Europaschule Storkow | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEvangelische Kirche Storkow | zur StartseiteSteg am Strandbad Storkow | zur Startseite
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Mitarbeiter/in gesucht: Stellenausschreibung der Stadt Storkow (Mark)

Die Stadt Storkow (Mark) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2024
– mit der Option der Verlängerung –
 

einen Sachbearbeiter (m/w/d/k. A.) Haushalt und Geschäftsbuchhaltung in Teilzeit

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Bearbeitung des elektronischen Rechnungseingangs sowie die Aufgaben in der zentralen Geschäftsbuchhaltung wahrnehmen

  • Daueranordnungen verwalten und überwachen

  • Kontenabstimmung durchführen und erforderliche Sachkontenumbuchungen durchführen

  • Übernahme von Salden aus externen Buchführungen

  • Beratung der Fachbereiche bei der Sachkontenzuordnung

  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung

  • Sonderaufgaben im Rahmen des Fachbereichs

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder Steuerfachangestellte/r oder Kaufmann/-frau für Büromanagement mit einer vertieften Qualifikation in der öffentlichen Finanzwirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss mit entsprechender Qualifikation

  • gute Kenntnisse in Datenverarbeitungsanwendungen (MS Office)

  • wünschenswert Kenntnisse im Verfahren CIP KD

  • Eigeninitiative und Selbständigkeit

  • freundliches und sicheres Auftreten

  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit

 

Die Stadt Storkow (Mark) bietet Ihnen als attraktiver Arbeitgeber:

  • eine Behördenkultur, in der Mitgestaltung gewünscht ist

  • modernste Technik an den Arbeitsplätzen und in den Beratungsräumen

  • attraktive (Sozial-) Leistungen des öffentlichen Dienstes (30 Tage Urlaub bei einer 5 Tage-Woche, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, Fahrradleasing-Angebot etc.)

  • Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle, Teilzeitmöglichkeiten und gegebenenfalls mobiles Arbeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung

 

Es erwartet Sie eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten kollegialen Team. Ebenso ermöglichen wir Ihnen bedarfsorientierte Weiterbildungen, leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-VKA) in der Entgeltgruppe 6. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden.

 

Bewerbungsunterlagen:

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse über Schul-, Berufs- bzw. Studienabschlüsse, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) bis zum 14.07.2024 an das:

 

Personalamt der Stadt Storkow (Mark) 
vorzugsweise per E-Mail unter: personalwesen@storkow.de
 

 

Bewerbungskosten sowie Kosten jeglicher Art, die mit der Bewerbung, der Vorstellung sowie der Einstellung entstehen, werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung. Bewerber*innen, die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information.

 

Hinweis zum Datenschutz:
Ihre persönlichen Daten werden im Rahmen dieses Bewerbungsverfahren auf der Grundlage des § 26 Abs. 1 BbgDSG von der Stadt Storkow (Mark) – Personalamt –  gespeichert. Für die ordnungsgemäße Durchführung des Verfahrens erhalten die beteiligten Personen und Gremien (Personalvertretung, Gleichstellungsbeauftragte und Schwerbehindertenvertretung) Einsicht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie HIER

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Storkow (Mark)
Do, 27. Juni 2024

Weitere Meldungen

Sonderausstellung: Der Baum des Lebens - Holzschnitte und Skulpturen von Jörg Kühne

Am Mittwoch, dem 24. Juli, um 18 Uhr findet die Vernissage der Kunstausstellung „Der Baum des ...

LAG Märkische Seen entscheidet über Vorhaben fürs Regionalbudget

Am 11. Juli 2024 fand erstmalig ein Projektauswahlverfahren der LAG Märkische Seen in Trebnitz ...