Storkower See StegStorkower Kanal mit Zugbrücke und KircheBurg im WinterStorkower See im WinterStorkower See; Foto Kay Nöthe
 

Wunschzettelaktion innerhalb von 24 Stunden beendet

Storkow (Mark), den 25. 11. 2020

Die Spendenaktion „Storkower spenden Geschenke für Heimkinder“ ist gestern, einen Monat vor Weihnachten, gestartet.

 

Heimkinder, die von den Organisationen Kleeblatt GmbH, „Sonnenschein“ e.V. Kehrigk, Kinderhäuser Oder-Neiße e.V. und Kindernest "Herrenmühle" e.V. betreut werden und in deren Einrichtungen bzw. in einer Erziehungsstelle leben, haben insgesamt 60 Wunschzettel gestaltet. Die Wünsche haben einen Wert von 35 bis 50 Euro. Die Aktion konnte diesmal nicht mit dem goldenen Wünschebuch stattfinden, sondern online auf der Homepage der Stadt. Innerhalb von 24 Stunden waren alle Wunschzettel vergeben.