Steg am Strandbad Storkow | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEuropaschule Storkow | zur StartseiteEvangelische Kirche Storkow | zur Startseite
 

Unruhestand - Frank fröhlich "Wie der Fuchs fliegen lernen wollte"

03. 09. 2024 um Uhr

KONZERTLESUNG am Nachmittag: Frank Fröhlich präsentiert "Wie der Fuchs das fliegen lernen wollte“ - Märchen der Mark Brandenburg"

Herzlich willkommen im märchenhaften Brandenburg! Eine zauberhafte Landschaft mit einer reichen Welt an Sagen und Legenden, die sich die Menschen heute noch gern erzählen. Sie stammen aus einer Zeit, da die Gegend noch nahezu unbesiedelt war. Fröhlich liest Geschichten vom Raben mit dem Ring im Schnabel, vom Soldatenkönig als Ehestifter, wie ein Berliner Dudelsackpfeifer mit einem Wolf ein Duett sang und wie der Fuchs das fliegen lernen wollte. 
Frank Fröhlich hat spannende märkische Geschichten ausgegraben, bearbeitet und mit einem betörenden Klangteppich zu einem wahrlich märchenhaften Hörerlebnis für Jung und Alt verwoben.
Und so bringt der ideenreiche und inspirierende Musiker die schönsten Brandenburger Sagen in einer furiosen Mischung aus Sprache und Musik, als Gitarrenwunder zum Erklingen! 
Ein harmonisches, mal heiteres, mal melancholisches „Es war einmal“.
Karten 5 € in der Tourist-Info Burg Storkow unter 033678/73108.
Einlass ab 14 Uhr
 

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Burg Storkow

Schloßstr. 6
15859 Storkow (Mark)

(033678) 73108

E-Mail:

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]